Ploppster startet!

Die letzten Wochen waren megastressig, Überstunden sammelten sich säckeweise, aber wir wollten dieses Jahr noch an den Start gehen und Sarahs tolles Projekt präsentieren. Wir hätten uns kein besseres für die Geburt von Ploppster wünschen können. Die Wiederbelebung eines Weinbergs, eine superengagierte Winzerin, und ihr erster Wein exklusiv auf unserer Plattform!

Jetzt sind wir online und freuen uns auf jeden, der Teil der Ploppster-Community wird. Wir freuen uns auch auf euer Feedback und auf Winzer, die Lust haben ein Projekt mit uns an den Start zu bringen. Im Hintergrund laufen schon die Vorbereitungen für die nächsten Crowdfundings, bei denen es noch ganz andere Möglichkeiten geben wird, Winzer zu unterstützen.

Vom limitierten T-Shirt bis zu Raritätenproben, und als Krönung die Möglichkeit ein ganzes Jahr in einem Weingut mitzuerleben, oder ein ganzes Fass zu kaufen.