Richtig geile Vinothek

Eine Vinothek für unser Weingut, ein Ort zum Wohlfühlen und Spaß haben...

Phillip Heinz 8. Juni 2018, 11:30
8.125 €
erreicht vom ersten 7.500 € Fundingziel.
Zweites Fundingziel: 15.000 €
37
Unterstützer
0
Tage übrig
  • Beschreibung

Ploppster Experise
Wer eine Flasche von Phillip Heinz in Händen hält wird das so schnell nicht vergessen. So knallig sind die Etiketten, so augenzwinkernd-witzig die Namen. Die Weine des Jungen Wilden aus der Pfalz heißen „Männermischung“, „Richtig alte Reben“ oder „How I Roll“, der Secco nach Moscato-Vorbild schlicht und passend „Bubbles“. Das alles wäre total unwichtig, wenn die Weine nicht gut wären – doch das sind sie! Phillip Heinz keltert Spaßweine mit Niveau, die Fruchtaromen sind klar und animierend, alles gelingt ihm saftig und mit viel Trinkfluss. Ein besonderes Händchen hat er für Cuvées, bei denen er ebenso mutig wie intelligent kombiniert. Verkauft wird das alles zu echt fairen Preisen – So wird man zum Hausweingut!

Phillip Heinz

Es geht einfach nicht, dass man coole Etiketten hat, aber keinen richtigen Platz um Sie zu präsentieren. Da ich das Weingut 2010 neu gegründet habe, waren erstmal Investitionen in Weinberge und Weinkeller wichtig. Jetzt fehlt aber ein Raum, in dem Veranstaltungen (zum Beispiel Themenweinproben oder Tapas-Abende) und Weinproben stattfinden können. Im Sommer geht das super im Innenhof, aber eine Weinprobe im Winter, ist derzeit nur im Gewölbekeller möglich, was dann mitunter eine frostige Angelegenheit ist …
Wir möchten die Vinothek cool aber schlicht halten, Industriestyle mit Paletten Möbeln, Altholz und Metall. Es gibt aber noch keinen fertigen Entwurf, außer dem in meinem Kopf 🙂 Sobald das Crowdfunding abgeschlossen ist, legen wir los. Und je mehr zusammenkommt, desto geiler wird die Vinothek! Ich freue mich sehr über eure Unterstützung für mein Herzensprojekt!

Eine Vinothek für unser Weingut. Und zwar eine die zu unseren Etiketten und unseren Weinen passt. Ein Ort zum Wohlfühlen und Spaß haben. Nicht abgehoben, sondern mitten im Leben.

Ich habe ganz verschiedene Pakete mit exklusiven Weinen oder Events für euch gepackt. Ihr könnt euch mit Unterschrift in meiner Vinothek verewigen, meine bisher besten Weine als Pakete erwerben, oder ihr kommt mit auf meine traditionelle „Herbstwächtel-Tour“. Ein kleines Winzerpraktikum könnt ihr auch bei mir machen oder euer eigenes Fass erwerben. Mit all diesen Paketen stellt ihr sicher, dass die Vinothek wirklich entsteht – dank euch!

Sobald das Crowdfunding erfolgreich ist geht es mit der Arbeit los. Die Vinothek soll noch dieses Jahr realisiert werden!

Ich wurde 1989 an einem der schönsten Flecken der Pfalz geboren. Hier darf ich meinen Traum leben: ein eigenes, kleines Weingut zu führen. Meine Handvoll Weinberge rund um Kapellen-Drusweiler bearbeite ich im Einklang mit der Natur. In meiner Scheune werden die Weine dann schonend ausgebaut – in meinem ganz eigenen Stil. Weine mit coolen Etiketten, in kleiner, limitierter Auflage. Komm doch mal vorbei, wenn meine Vinothek steht!

Phillip Heinz
Untere Hauptstraße 10
76889 Kapellen-Drusweiler
Deutschland
Tel.: 0162 2340078

Video: Musik von
FRAMETRAXX