The W-Files

Der Aufbau eines globalen Weingutes, das aus den besten Trauben die besten Weine macht.

Dirk Würtz 5. April 2018, 14:09
17.875 €
erreicht vom ersten 15.000 € Fundingziel.
Zweites Fundingziel: 30.000 €
76
Unterstützer
0
Tage übrig
  • Beschreibung

Ploppster Experise
Wer es schafft, ein renommiertes, aber nicht unbedingt cooles deutsches Traditionsweingut zu einem der innovativsten Projekte in Deutschland umzuformen, der muss Können, Vision und Tatkraft besitzen. Das trifft auf Dirk Würtz zu, der das Rheingauer Weingut Balthasar Ress in die deutsche Spitze führte – in Sachen Riesling, Pinot Noir und Orange Wine. Dirk und seine Kompagnons Gerd Seith und Rob Andersen haben bewiesen, dass sie viele Spielarten des Weins beherrschen. Und dies zeigt er nun auch mit seinem eigenen Projekt, bei dem die Weine der ersten Runde aus dem Rheingau und den USA stammen. Wir durften einige davon bereits verkosten und sind begeistert: Diese Weine werden national und in Übersee für Furore sorgen! Wir freuen uns sehr, dass es sie in Deutschland vorerst exklusiv bei Ploppster gibt – und zwar in extrem limitierten Mengen.

W-Files

Dirk Würtz ist Betriebsleiter beim Rheingauer Spitzenweingut Balthasar Ress. Zuvor war er unter anderem als Kellermeister bei Robert Weil tätig, einem der weltweit renommiertesten deutschen Weingüter. Nun startet das Projekt „The W-Files“, bei dem er Weine in der ganzen Welt mit Partnern erzeugt. Den Anfang machen Weine aus seiner Heimat, dem Rheingau, und den USA. Doch das soll nur der Anfang sein: Dirk sucht schon jetzt nach weiteren Weinbergen auf der Welt, die ihn begeistern. Und sein Anspruch ist glasklar: das Bestmögliche zu erzeugen.

Der Aufbau eines globalen Weingutes, das aus den besten Trauben die besten Weine macht. Los geht es im Rheingau und den USA, doch frei nach Shakespeare gilt:

The World is Würtz’ Oyster!

Dirks „The W-Files“-Weine gibt es erstmal nur bei uns. Wer wissen will, wie die neuesten Tropfen dieses Weinverrückten schmecken, der muss zuschlagen: Es gibt nur wenige Flaschen. Neben all den Paketen, mit deren Erwerb ihr Dirk unterstützen könnt, stellt ihr sicher, dass dieses Projekt abhebt, denn bei solch einer ambitionierten Sache fallen enorm viele Kosten an.

Dirk setzt das Geld sofort in etlichen Bereichen ein: Traubenkauf, Erwerb von Barrique-Fässern, Etikettendruck, Reisen, um die perfekten Weinberge und Trauben zu finden.

Dirk Würtz, Jahrgang 1968, ist Deutschlands einflussreichster Wein-Blogger (www.wuertz-wein.de), er schreibt für VINUM, Effile und FINE, man kennt ihn aus Videos für die Stern.de-Weinschule oder der Sendung „100 Grad Öchsle“. Was wenige wissen: Er ist Quereinsteiger – zuvor studierte er Betriebswirtschaft, Politologie und Philologie. Dirk ist innovativ, leidenschaftlich und ein wahres Kraftwerk in Sachen Wein.

Dirk Würtz
Eltviller Strasse 38
65399 Kiedrich
Deutschland
E-Mail: kontakt@dirk-wuertz.de

Video: Musik von FRAMETRAXX

  • 07/02/2018
    The W-Files: Grillgott trifft Metzgerkönig. Premieren-Event am XX.XX
    €450.00
  • 07/02/2018
    The W-Files: Big-Bottle-Doppelkopf-Nacht
    €750.00
  • 07/02/2018
    The W-Files: Das Akte-W-Komplett-Glücklich-Paket
    €180.00
  • 07/02/2018
    The W-Files: Lesehilfe
    €100.00
  • 07/02/2018
    The W-Files: Das USA-Paket
    €90.00
  • 07/02/2018
    The W-Files: Grillgott trifft Metzgerkönig. Premieren-Event am XX.XX
    €450.00
  • 07/02/2018
    The W-Files: Grillgott trifft Metzgerkönig. Premieren-Event am XX.XX
    €450.00
  • 07/02/2018
    The W-Files: Das Akte-W-Komplett-Glücklich-Paket
    €180.00
  • 07/01/2018
    The W-Files: Das Akte-W-Komplett-Glücklich-Paket
    €180.00
  • 06/29/2018
    The W-Files: Das Akte-W-Komplett-Glücklich-Paket
    €180.00